Archiv für den Monat: März 2011

Kostenloser Shooter: Firefall PAX 2010 Gameplay

Firefall ist ein kostenloser Team basierter Multiplayer-Shooter der dieses Jahr 2011 erscheinen soll. Erinnern tut es ein wenig an Borderlands. Bleibt zu hoffen das es keine kostenpflichtige Items später gibt die dem Spieler Vorteile verschaffen. Über die Game Idee lässt sich vielleicht streiten aber dem Video nach zu urteilen könnte es eine Menge Spaß bringen. Es ist möglich euch als Beta Tester zu bewerben: www.firefallthegame.com

Vollbild HD (720p) oder Play klicken…

Mehrere Radio Streams/Sender gleichzeitig aufnehmen mit StreamWriter

Ich habe in der letzten Zeit einige Programme (Freeware) ausprobiert um mehrere Radiostreams gleichzeitig aufzunehmen. Egal ob Radio.fx, RadioSure, Streamripper, Audials, RipCast, der neue StreamWriter könnte die Konkurenz im Freeware Bereich in den Schatten stellen und eine gute Alternative sein. Ich habe den StreamWriter grade mal 1 Std. im Einsatz und bin schon sehr begeistert. Die ersten Aufgezeichneten Tracks haben einen sauberen Klang und würden recht präzise geschnitten, und falls nicht kann man auch selber Hand anlegen und nachbearbeiten. Das Programm ist sehr aufgeräumt und auch sehr einfach zu bedienen. Wer wie ich auf der Suche nach einem gescheiten Freeware Programm ist mit dem man gut mehrere Sender gleichzeitig aufnehmen kann hat hier vielleicht endlich mal was brauchbares gefunden.

Funktionsumfang

  • Aufnahme von beliebig vielen Streams gleichzeitig (MP3/AAC)
  • Automatisch Songs aus Wunschliste aufnehmen, wenn sie auf einem Stream gespielt werden
  • Aufteilung in einzelne Tracks mit Erkennung von Stille
  • Funktion zum manuellen Schneiden von aufgenommenen Titeln
  • Benennen der Tracks nach vorgegebenem Muster
  • Kurze Lieder (Werbung) lassen sich überspringen
  • Setzen von ID3-Tags und skriptbasierte Nachbearbeitung
  • Streams anhören
  • Streambrowser
  • Mehrsprachig (z.Z. deutsch/englisch)
  • Kann installiert oder portabel benutzt werden
  • …und noch mehr!

Die Liste „Funktionsumfang“ stammt von der Authoren Seite. Screenshot findet Ihr hier…. weiter

Im Übrigens mal was zur Linzenz….

Dieses Programm ist freie Software. Du kannst es unter den Bedingungen der GNU General Public License, wie von der Free Software Foundation veröffentlicht, weitergeben und/oder modifizieren, entweder gemäß Version 3 der Lizenz oder (nach deiner Wahl) jeder späteren Version.

Das Programm gibt es noch nicht besonders lange! Wie ich sehe etwa seit 09/2010 und die entwicklung geht noch weiter. Auf der Authorenseite und lassen sich weitere News finden und Support (Forum).

DOWNLOAD

Sich selber aus ICQ Kontaktliste löschen (Update)

Ich habe zu diesem Thema vor einiger Zeit einen kurzen Artikel geschrieben, leider bringt einen der Artikel nicht mehr viel weiter darum nun ein kleines Update wie es möglich ist euch selber aus der Kontakliste eines anderen zu löschen. Am besten funktioniert dies bei Leuten die den original ICQ Clienten einsetzen und ihre Lokale Benutzerliste nicht gegen Änderungen schützen. Den soweit ich weiß ist es so bei ICQ: Der original Client verlässt sich bei Standard Einstellung lieber auf die Serverseitige Kontaktliste, also die bei ICQ gespeichert ist und nicht auf dem lokalen Rechner. Bei einem neustart des Clienten wird die Kontaktliste vom ICQ Server geladen und überschreibt die Lokale Liste. Ihr müsst also nicht glauben das ihr direkten Zugriff auf das ICQ des anderen habt. Einige andere Clienten wie Miranda, Trillian etc verhalten sich da meist etwas anders und speichern die Liste auch Lokal weiterhin, das heisst das ihr auch in den Kontaktlisten bleibt.

Was benötigt Ihr dazu um euch aus der ICQ Kontaktliste des anderen zu löschen!?

– Ladet ein aktuelles Miranda herunter und installiert oder entpackt es, aber braucht es noch nicht starten (Download)

– Nun ladet Ihr euch das Plugin „Isee“ herunter (Download), dieses entpackt Ihr in euer Miranda Installationsverzeichnis in den Ordner „Plugins“ (ICQ.dll wird überschrieben)

– Nun könnt Ihr das Miranda starten und euren Account anlegen.

– Jetzt öffnet ihr das Menü > Privacy Settings > und aktiviert das Privacy Tool (Siehe Bilder unten)

– Nun Könnt Ihr einen Kontakt in euere Liste auswählen aus deren Liste Ihr euch löschen möchtet

Habe es mit einem Testaccount und den Originalen ICQ Clienten (v7.4) erfolgreich getestet. Darüber hinaus bietet das plugin auch noch andere Features 🙂

Roller Versicherung/Kennzeichen günstig

Am 01.März war es wieder soweit, für die Roller/Scooterfahrer ist ein neues Kennzeichen fällig geworden. Wer jetzt weiterhin mit seinem alten Kennzeichen durch die Gegend kurvt läuft Gefahr wegen Versicherungbetrug belangt zu werden, besser wie ein altes Kennzeichen wäre dagegen gar kein Kennzeichen am Roller montiert zu haben.

Wenn Du grade auf der Suche nach ein günstiges Versicherung Kennzeichen bist empfehle ich folgende Versicherung: HUK Coburg

Leider mangelt es in den Zweigstellen aber schonmal an Kompetenz, so hat mich ein einfacher „Fahrzeugwechsel“ schon echt nerven gekostet da die liebe Frau wohl nicht ganz mit dem EDV System klargekommen ist. So durfte ich mein Roller abmelden und den neuen Regulär anmelden aber trotzdem eine Bearbeitungsgebühr für ein Fahrzeugswechsel“ in höhe von 5€ zahlen. Doch war das nicht alles, es wurden Kontonummern verwechselt, Briefe geschrieben, Telefonate geführt …… kurz um einfach nur ein totales unverständliches Chaos.

Aber dennoch der Preis von 46€ im Jahr (Fahrer mind. 23 Jahre alt und ohne Diebstahlschutz für Roller bis 50Km/h) ist völlig in Ordnung und der günstigste Tarif den ich finden konnte. Besorgen könnt ihr euch euer Kennzeichen direkt in einer HUK niederlassung oder im Internet auf der HUK Coburg Webseite.

P.s: Ein Diebstahl Schutz lohnt oft bei alten Rollern nicht. Versicherungen berechnen soweit ich weiß nie den Preis den Ihr gezahlt habt sondern nach Baujahr etc. So kann der geschätze Wert auch unter einen Betrag fallen den man schon an Selbstbeteiligung tragen muss 😉

Windows XP – Programme lassen sich nicht als Administrator ausführen

Wer mit einem eingeschränkten Konto unter Windows XP arbeitet und Probleme beim starten von Programmen hat die über „ausführen als…“ mit Adminrechten ausgeführt werden sollen, sollte in die Computerverwaltung > Dienste schauen. In der deutschen Windows XP Version sollet ihr dort einen Dienst finden mit dem Namen „Sekundäre Anmeldung“, der Starttyp sollte hier auf „automatisch“ stehen und der Dienst gestartet sein.

Windows Benutzereinstellungen übertragen – Benutzerrechte ändern

Nachdem man sein Windows installiert hat Arbeiten viele erstmal mit einem Administrator Konto und passen sich auch schon alle Programm-/ Windowseinstellungen an die eigenen Bedürfnise an. Später fällt einen dann ein das man besser über ein „eingeschränktes“ Profil arbeiten sollte wegen der Sicherheit halt 😉 Unter Windows XP lässt sich über Start > Zubehör > Systemprogramme ein Tool finden „Übertragen von Dateien und Einstellungen„. Wenn man Eigene Dateien und Windows Einstellungen (z.b Desktop-/ Programmeinstellungen) von einem anderen PC aus übertragen möchte ist dieser Weg zu empfehlen ansonsten kann man sich diese Methode auch sparen in dem ihr euren Account einfach später die „Administratorrechte“ entzieht.

  • Legt über Systemsteuerung > Benutzerkonto ein neues Computeradministrator Benutzerkonto an und lege ein Passwort fest. Dies ist euer neues Admin Konto
  • Loggt euch aus euren Account aus und logt euch in das neu angelegte Administrator Konto ein
  • Geht wieder in die Benutzerkontoverwaltung und setzt euer Konto auf „eingeschränkt„.

Ihr habt so keine Daten übertragen sondern einfach nur die Benutzerrechte gewechselt. Dies geht natürlich wesentlich flotter 😉

Große Dateien finden ohne Zusatzsoftware

Wer große Dateien unter Windows finden möchte – z.b um auf der Festplatte Platz zu schaffen – braucht normalerweise kein Extra Programm.

Windows XP

  • Öffne die Suche über Start -> Suchen
  • Wähle Dateien u. Ordner
  • Eingabefelder leer lassen
  • und unter „Wie groß ist die Datei?“ kannst du eine Mindestdateigröße in KB definieren (1024Kb = 1MB)
  • und Suchen 🙂

Windows 7

winsucheIm Windows Explorer auf die zu durchsuchende Festplatte oder einen Ordner gehen. Im Explorer wird nur dort gesucht wo man sich grade befindet (Ordner/Festplatte) incl. aller Unterordner. Um den ganzen Rechner zu durchsuchen geht auf die Ansicht „Computer“):

Folgendes Beispiel sucht alle Dateien ab 100MB (Einfach die gewünschte Größe in MB angeben)

System.Size:>100MB 

Diese Funktion ist als Suchfilter schon vorgegeben nur lässt sich die Größe nicht genau manuell festlegen. Mit der direkten Eingabe aber schon.

Bestimmte Dateiendungen lassen sich auch finden. Beispiel Eingabe für .mp3 Dateien:

*.mp3

oder gezielter

dateiname *.mp3

dies sucht alle Mp3s mit bestimmten Dateinamen.

oder suchen wir z.b Mp3 Dateien die größer sind als 200MB, wäre es wie folgt einzugeben:

System.Size:>200MB *.mp3

Um die Dateien noch nach Größe , Datum etc zu Sortieren klickt mit der rechten Maustaste in das Fenster und wählt „Sortieren nach“

Wen die Windows Suchfunktion zu langsam ist, sollte sich „Everything Search Engine“ (NTFS) anschauen, ein schlankes und sehr schnelles Tool. Info & Download > www.voidtools.com