Archiv für den Monat: März 2019

„Google ist momentan nicht erreichbar“ Google Assistant deaktivieren

Es hat echt genervt, wenn ich kurz was wissen wollte und die Spracheingabe dazu genutzt habe, brach Google nach einiger Zeit mit der Meldung „Google ist momentan nicht erreichbar“ ab. Erst beim 2 Versuch klappte es dann meistens.

Dieses Problem tratt erst seit der Installation der Google „Home“ App auf, die ich zur Installation eines Google Chrome Cast benötigte. Ab da war alles irgendwie anders da Google sich im Zuge dessen mehr Berechtigung verschaffen wollte und auch bekam 🙁

Problem Auslöser war letztendlich „Google Assistant„, quasi das „OK Google„. Über diesen Dienst ist es auch Möglich das Handy per Sprachbefehl zu steuern wenn es nur auf dem Tisch liegt. Den Assistant braucht man aber NICHT wenn man die Spracheingabe per Knopfdruck nutzen will z.b für : Suche, Navigation starten, Erinnerungen, Wetter, Timer, Wecker u.s.w.

Um den Google Assistant zu deaktivieren …

  • Öffnet die App „Google
  • Geht unten rechts auf „Mehr„, dann…
  • Einstellungen > Google Assistant > Assistant (Reiter)
  • Ganz runter scrollen, unter Assistant-Geräte auf Smartphone
  • Hier könnt ihr den Google Assistant deaktivieren

Wenn ihr nun die Spracheingabe auf dem Startbildschirm nutzt, funktioniert diese wahrscheinlich nicht und man soll den Assistent aktivieren. Entferne dazu einfach das Widget und füge ein neues „Google Suche“ Widget ein.

Bei mir funktionierte dies unter Android 8.x. Wer Smart-Home Zuhause nutzt braucht diesen Assistant wahrscheinlich aber bei mir macht er Probleme (Und ich möchte auch nicht das Google lauschen soll bis ich mal „OK Google“ sage…). Die Sprachausgabe funktionert übrigens weiter wie gewohnt und ist teils besser da diese „Schau’n wir mal“ Seiten von Google nicht dazwischen sind.

Vlt. konnt ich ja helfen 🙂