First Strike: Pizza Teig selber machen – Mexikanisch oder so….

Heute hab ich mich das erste mal selber an einen selbsgemachten Pizzateig/Pizza (etwas Kalorienbewusst) versucht.Für den den Teig:

  • 400 Gram Weizenmehl Typ 405 (1KG ca. 60 Cent)
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 1/3 Klotz frische Hefe (1 Packung 9-25 Cent)
  • 1/2 TL. Salz
  • Prise Zucker
  • 3-4 EL Raps, Sonnenblummen oder Oliven ÖL

Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Mehl in eine Schüßel geben, kleine Mulde in die Mitte drücken, Salz, Zucker beigeben, dann Wasser mit Hefe dazugeben. Kurz mit einem Löffel verrühren und dann auf der Anrichte mit etwas Mehl bestäubt gut und einige Minuten durchkneten! In die Schale geben und bedeckt an einen warmen Platz (z.b auf der Endstufe) 30-40min gehen lassen.

Ausrollen! Dann belegen. Ich habe es mir einfach gemacht.

  • Fertig Barbecue Soße (ca. hälfte der Flasche) (70 Cent)
  • 300-500 Gr Rinder Hackfleisch (scharf anbraten und Würzen mit Knoblauch, Instant Gemüsebrühe, Pfeffer, Salz) (ca. 2-3€)
  • 3/4 Dose Kindeney Bohnen (40 Cent)
  • 1/3 Dose Mais (50 Cent)
  • 1 kleine Ziebel über Hobel geschnitten
  • Geschnittene Pepperoni, Pfefferonen, od. ähnlich
  • 200- 250 Gr Hirtenkäse (1,20€)
  • etwas Oregano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.