Langsame träge Maus Raspberry – Anleitung für Raspbian & LibreELEC

Nach dem Kauf eines Raspberry Pi 4 stellt ich schnell das träge und langsame verhalten der Maus fest. Die Maus Einstellungen bringen einen aber nicht weiter. Für Raspbian war die Anleitung noch ganz simple da man Befehle direkt in die vorhandene Console eingibt. Wir bearbeiten die folgende Datei

 sudo nano /boot/cmdline.txt 

und in der selben Zeile wo was steht fügt man am Ende mit Leerzeichen folgendes ein

 usbhid.mousepoll=0 

das funktionniert.

Bei LibreELEC (Kodi) suchte ich aber vergeblich nach der Datei per SSH Zugriff über Putty oder FileZilla doch irgendwann wurde ich fündig.

Logt euch per SSH über Putty in das LibreELEC ein und gebt folgende Befehle ein.

mount -o remount,rw /flash 
nano /flash/cmdline.txt  

nun kann man am Ende der Zeile wo schon was steht mit Leerzeichen folgendes einfügen

usbhid.mousepoll=0 

und speichern (STRG+X).

Dann neustarten

reboot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.