Rasensprenger zu niedrig, wenig Druck, Durchflussmenge – Tipp

Wer einen Garten hat kennt das Problem vlt. – warum will der Rasenspenger nicht höher gehen, warum hat der so wenig Druck?! Einige denken da gleich an eine neue Pumpe. Meine Mutter dachte auch so doch die Pumpe ist so stark um eigentlich gleich 3 Rasensprenger zu betreiben. Die hat sogar soviel Druck das einmal der ummantelte Anschlussschlauch einfach geplatzt ist und der Keller unter Wasser stand. Nachdem ein neuer Schlauch montiert war bin ich dem Problem schnell auf die schlichte gekommen. Der Engpass im Wasserhahn war das erste Problem wo die Pumpe mit voller Kraft gegen arbeitete, also habe ich den Hahn gegen einen größeren getauscht der einen größeren Durchlass erlaubt. Mit den Größen und Normen bin ich grade nicht vertraut.

Die nächsten Engpässe waren dann diese Plastikanschlüsse für den Gartenschlauch am Wasserhahn, Schlauchwagen und Rasensprenger. Die Verbindungsstücke habe ich kurzer Hand aufgebohrt (Feintuning) um die mögliche Durchflussmenge etwas zu erhöhen. Der Anschluß am Rasensprenger lässt sich übrigens meist abschrauben und dahinter befindet sich ein Sieb das man auch kontrollieren sollte oder gegen einen einfachen Dichtring tauschen kann. Nun betreiben wir 2 Sprenger gleichzeitig mit einer Y Weiche am Wasserhahn (das ich auch auf bohrte) mit ausreichend Druck um auch alle Ecken im Garten zu erreichen.

WP_000204 WP_000200 Beim ausbohren sollte man natürlich drauf achten den richtigen Bohrer zu verwenden um ausreichend Material über zu lassen! Beim messen bedenkt das es sich auf den Durchmesser bezieht. Die dünnste Stelle ist unter dem Dichtungsgummi. In meinen Fall waren es innen ca. Ø 8,5mm und außen ca. Ø 11,5mm. Ich wählte einen 10mm Bohrer, somit bleiben noch 0,75 mm Wandstärke, weniger sollten es nicht sein. Verbindungstücke mit Wasserstop Funktion habe ich zudem auch weg gelassen, man kann den Schlauch auch einfach knicken um die Wasserzufuhr zu stoppen 🙂 .

P.s: Wie erwähnt haben die Rasensprenger oft ein abschraubbaren Anschluss wo sich ein Sieb hinter befindet! Um nun auch die „Düsen“ reinigen zu können hat unser „Gardena“ Sprenger auf der anderen Seite eine Plastik Schlitzschraube, an dieser befindet sich eine Spitze zum reinigen der Düsen. Das muss man erstmal Wissen ^^

Zum montieren des Schlauchs an den Verbindungstücken empfehle ich etwas Silikonspray! Bei uns tropft nichts mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.