Kategorie-Archiv: Webmaster

Facebook – Probleme beim Videoupload

Falls ihr auf Facebook Probleme beim Video Upload habt und die Fehler Meldung:

Da ist etwas schiefgelaufen. Wir arbeiten daran, dies so schnell wie möglich zu beheben. Du kannst es möglicherweise gleich noch einmal versuchen.

zu sehen bekommt muss dies nicht unbedingt an Facebook liegen. In meinem Fall war der „Werbeblocker“ schuld, egal ob Adblock oder uBlock. Nach dem deaktivieren auf der Seite funktionierte der Upload wieder problemlos.

PIWIK Analytics – PHP Tracking – ohne JAVA oder Bild

PIWIK Analytics ist eine Statistik Software die vergleichbar mit Google Analytics ist, was aber jeder selber auf seinen Webspace mit PHP & MySQL Unterstützung einsetzen kann. Das Piwik lässt sich bezüglich Datenschutz recht gut konfigurieren.

Hier geht es aber um was anderes und zwar die Tracking Methoden von PIWIK. Weiterlesen

1-Klick File – Web – Heim – Streming Server – PC & Handy Netzwerk ohne Windows Netzwerk

Der HFS – HTTP File Server ist ein sehr einfacher Weg einen Webserver / Fileserver / Heimserver einzurichten. Auch Einsteiger schaffen dies mit nur 1 Klick (man muss ihn eigentlich nur öffnen), damit sind auf die schnelle z.b folgende Anwendungen möglich.

  • Datenaustausch auf PCs die über den Router in einem Netzwerk sind, ohne Netzwerkinstallation.
  • Datenaustausch mit Handy per WLAN ohne Kabel oder Bluetooth
  • Datenaustausch über das Internet – Fernzugriff – IP oder Dynamisches DNS
  • Multimedia Streaming Server im Netzwerk z.b bei Router ohne USB Anschluss (auch mit Wake on Lan)

In diesem Beitrag bekommt ihr eine Anleitung über Funktionsweise und Einrichtung! Weiterlesen

WordPress Pagination – Posts in Seiten splitten – very easy :)

Eine Navigation in einem Beitrag einfügen, also einen einzigen Beitrag auf mehrere Seiten aufzuteilen ist leichter als man denk in WordPress. Man findet viel Code Ausschnitte und Plugins. Dabei gehts auch einfacher. Fügt folgenden Code einfach an die Stelle in euren Beitrag für die nächste Seite.

<!–nextpage–>

http://en.support.wordpress.com/splitting-content/nextpage/

WordPress – SEO ohne Plugins

Zu Anfang als ich WordPress eingesetzt habe nutze ich für die „SEO Optimierung“ Plugins weil ich einfach Angaben wie „index oder noindex“, Decription und Keywords vermisste. Heute habe ich mir das – nach den ganzen Updates an der Seite – nochmal angesehen und mich dann schnell entschlossen mich von den Plugins zu trennen, da es einfach nur noch ein durcheinander und rumprobieren war und letztendlich immer noch nicht zufiedenstellend war.

Das WordPress auch ohne Plugins Suchmaschinen freundlich zu machen ist gar nicht so schwer, eine kleine verständliche Hilfe liefert dieser Artikel:

(Joomla) JCE Editor – Hintergrundfarbe für Textfeld festlegen

In Joomla ist die Hintergrund Farbe des JCE Editors und anderer Editoren abhängig vom Template der Seite (template.css). Ich hatte auch das Problem das schwarze Schrift auf dunklen Hintergrund nicht gerade eine erleichterung beim schreiben war. Einige werden vielleicht einfach drüber hinwegsehen, aber wenn man den Editor im Frontend Usern zu verfügung stellen möchte, sollte es schon ordentlich aussehen. Also habe ich geschaut wie man das Problem lösen kann. Weiterlesen

SMS Dienst für die eigene Homepage!

Ich biete schon seit längeren einen SMS Dienst auf meiner Homepage mit an, und nutze diesen selber auch gerne mal. Der erste Anbieter hat mit der Zeit nachgelassen und SMS kamen nicht mehr an. Nach einiger Zeit war dann auch das Formular oft nicht mehr erreichbar. Aber ich habe einen weiteren Anbietern gefunden und hab nun schon seit über 6 Monaten einen neuen SMS Dienst auf meiner Seite der auch gut funktioniert. Weiterlesen

Bookmarks Komponente für Joomla – Jcomments integration

Bookmarkscom_bookmarks von tegdesign.ch ist ein sehr umfangreiches Linkverzeichnis für Joomla 1.0.x & 1.5. Ich habe die neueste Alpha Version im Einsatz auf meiner Seite und nutze anstatt der vorhanden Möglichkeiten für Kommentare (wie JomComment z.b) eine kostenlose Komponente für diese Zwecke. JComment lässt sich recht einfach in die „Bookmarks“ Komponente einbinden aber auch die integration in andere Komponenten ist oft kein großes Problem. So da ich aber die installation schon vor längeren vorgenommen habe kann ich euch nicht genau sagen wo ihr die Zeilen ergänzen müsst, deswegen hänge ich euch die bearbeitete „bookmarks.html.php“ mit an. Sucht einfach in euren Editor nach „jcomment“ um die richtige Stelle zu finden. Auf dieser Seite (RU) findet ihr den Quellcode und könnt ihn auch ggf. ersetzen wie dort, nur wurde in der Datei von mir der Code ergänzt und nicht ersetzt.

Im Ordner /components/com_jcomments/com_bookmarks.plugin.php sollte das Plugin vorhanden sein (alte Version aber läuft bei mir noch gut). Weiterlesen

WordPress – Nach automatischen Update Wartungsmodus

Die Funktion in WordPress seine Plugins oder auch das WordPress selbst automatisch aktualisieren zu lassen ist eine praktische Sache. Geht eine Aktualisierung aus bestimmten Gründen mal schief erhält man beim Aufruf des blogs oft nur noch folgenden Satz bei der deutschen Version:


Für kurze Zeit nicht verfügbar um eine regelmäßige Instandhaltung durchzuführen. Prüfe in einer Minute nochmals.


Dies ist der Wartungsmodus, es wird auch in WordPress darauf hingewiesen das der Blog währender aktualisierung in den Wartungsmodus geschaltet wird, nur für den Fall das mal was schiefläuft sind keine Informationen zu finden, leider auch nicht wie man den „Wartungsmodus“ wieder ausschaltet/deaktiviert. Um den Wartungsmodus auszuschalten Loge dich mit einem FTP Programm in dein WordPress Verzeichnis ein und lösche die folgende Datei .maintenance

Sollte euch dies bei einer aktualisierung des WordPress selbst passieren sollten ihr dannach das Update besser von Hand einspielen und erst dann den Wartungsmodus beenden.