Muttertag – Besondere Geschenk Idee zum selber machen – Tipps

Der Blumenstrauß ist out! Meine Mutti hat soviele Blumen das es sie kaum Juckt, auch wenn es den Willen zeigt. Zudem sind Blumen immer so vergänglich und gerade das will unsere Mutter doch gar nicht sehen, oder? Länger hält sich dagegen z.b was schönes für den Garten. Aber unvergänglich sind z.b selbst gemachte „Glückwünsche“ Karten. Da gibt es heute gute Mittel wie den Fotodrucker in Läden wie DM und Saturn die man sich zu nutze machen kann! Dazu kann man sich sogar kostenlosen Mittel bedienen wie „Gimp“ einem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm und massig kostenloser Schriftarten und Bilder im Netz! Das ganze dann einfach auf einen USB Stick, Handy oder CD speichern und ab in den nächsten Laden der so einen Fotodrucker anbietet und ausdrucken (große Karte wäre z.b 15 x 20 die für 0,49€)! Genauere Infos bezüglich der Auflösung der Bilder bekommt ihr z.b hier (DM). Ein bisschen Kreativität darf es ja wohl sein. Ein ausgewähltes Geschenk wie die Lieblingspralinen oder was auch immer und eine herzliche Umarmung runden die Sache ab. Mal das Smartphone an die Seite legen und Kopf einschalten 🙂

Blumen_blog

2 Gedanken zu „Muttertag – Besondere Geschenk Idee zum selber machen – Tipps

  1. Oliver

    Hey Jason! Toller Tipp! zum Muttertag!

    ich habe werde meiner Mutter ein Gutschein für einen Kochkurs schenken bei zwei Sterne-Köchen, natürlich ist mein Vater mit eingeschlossen! Das haben sich die beiden schon sehr lange gewünscht!

    lg, Oli

  2. Rolf

    Stimmt sehr schöne Idee von dir Jason!

    Ich habe meiner Mutter zu diesem (für sie) schönstem Tag einen teuren Tee-Set geschenkt und habe es extra schön verpacken lassen! nicht in diesen 0815 Verpackungen sondern in diesen tollen Verpackungen von streiff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.