Senseo liefert zu wenig Wasser

Nun mal wieder ein kleiner Tipp zum Thema „Senseo“ Kaffee Pad Maschinen. In einigen Fällen hab ich erlebt das die Maschine manchmal etwas unterschiedliche Mengen an Wasser durch die Maschine pumpt. Dies hatte ich z.b mit Kaffee der zu fein gemahlen war in Verbindung mit einem „Permanent Kaffeefilter“, Die Maschine schafft es nicht mehr genügend Druck aufzubauen um das Wasser durch den feinen Kaffee zu drücken, zudem können Kleinstteilchen den Filter zusetzen. Das selbe kann auch passieren wenn die kleine Öffnung im Pad Halter verdreckt ist oder die Maschine sehr verkalkt ist, dann kann eine Bürste für den Halter und Citronensäure für die Maschine wahre Wunder bewirken (Von Essigessenz ist eher abzuraten, Zitronensäure ist auch meist der Hauptbestandteil der „Spezialreiniger“). Zum entkalken der Maschine könnt ihr eine Lauge mit Zitronensäure machen und diese in den Tank füllen, da nach ein paar Tassen durchlaufen lassen damit. Tank ausspülen und 2-3 Tassen mit klaren Wasser durchlaufen lassen. Evtl. lässt sich auch Klarspüler für die Spülmaschine verwenden, dieser enthält auch Zitronensäure.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.