Hackfleisch Blätterteig Brötchen – Wurstbrötchen

Sehr einfach und schnell in der Zubereitung, Lecker und lange warm sind diese Blätterteig Brötchen mit Hackfleisch Füllung. Ihr benötigt dazu nur folgendes:

  • ca. 270g Blätterteig in Backblechform
  • ca. 300g Frisches Hackfleisch (Teig Menge = Hackfleisch Menge etwa)
  • 1 Ei
  • 1/2 – 1 Zwiebel
  • 1/2 – 2 Zehen frischen Knoblauch wer mag
  • Gewürze wie 1 EL. Salz, 1 TL. Pfeffer etc
  • Paar Esslöffel Paniermehl, kann man aber bei mageren Hack weglassen

Ihr Würzt das Hackfleisch mit den Gewürzen wie Ihr es gern haben wollt oder nehmt einfach Mett was schon gewürzt ist . Es empfiehlt sich jedoch mageres Fleisch zu nehmen z.b Rindfleisch da die Brötchen sonst am Boden zu fettig werden. Gebt klein geschnittene Zwiebeln mit dazu, wer gern mag kann auch z.b Pilze mit dazugeben. Das Ei verrühren und die Hälfte ca. mit zum Hackfleisch geben da nicht sehr viel benötigt wird. Das ganze dann gut vermengen und 6  gleichmäßige Würste daraus formen. Den Blätterteig ausrollen und in 6 Teile trennen mit einem Messer oder Pizzaroller. Dann gebt ihr in die Mitte die Hackfleisch Würste und klappt eine Seite des Teiges darüber, die Ränder bestreicht ihr mit dem Ei und klappt die Seite dann auch zusammen. Zum Schluss die Brötchen noch mit dem Ei bestreichen und für  20 min (Umluft) in den – auf etwa 180° vorgeheizten – Backofen fertig backen.

 

 

2 Gedanken zu „Hackfleisch Blätterteig Brötchen – Wurstbrötchen

  1. Jason Artikelautor

    Beim Hackfleisch sollte man nicht sparen! Hab jetzt paar mal die Erfahrung gemacht das gutes frisches Hack vom Hofladen z.b wesentlich besser ist für diese Zwecke! Es saftet/fettet nicht so viel aus. Bei billig Discounter Hack z.b ist später der Boden völlig matschig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.