Schlagwort-Archiv: xp

Große Dateien finden ohne Zusatzsoftware

Wer große Dateien unter Windows finden möchte – z.b um auf der Festplatte Platz zu schaffen – braucht normalerweise kein Extra Programm.

Windows XP

  • Öffne die Suche über Start -> Suchen
  • Wähle Dateien u. Ordner
  • Eingabefelder leer lassen
  • und unter „Wie groß ist die Datei?“ kannst du eine Mindestdateigröße in KB definieren (1024Kb = 1MB)
  • und Suchen 🙂

Windows 7

winsucheIm Windows Explorer auf die zu durchsuchende Festplatte oder einen Ordner gehen. Im Explorer wird nur dort gesucht wo man sich grade befindet (Ordner/Festplatte) incl. aller Unterordner. Um den ganzen Rechner zu durchsuchen geht auf die Ansicht „Computer“):

Folgendes Beispiel sucht alle Dateien ab 100MB (Einfach die gewünschte Größe in MB angeben)

System.Size:>100MB 

Diese Funktion ist als Suchfilter schon vorgegeben nur lässt sich die Größe nicht genau manuell festlegen. Mit der direkten Eingabe aber schon.

Bestimmte Dateiendungen lassen sich auch finden. Beispiel Eingabe für .mp3 Dateien:

*.mp3

oder gezielter

dateiname *.mp3

dies sucht alle Mp3s mit bestimmten Dateinamen.

oder suchen wir z.b Mp3 Dateien die größer sind als 200MB, wäre es wie folgt einzugeben:

System.Size:>200MB *.mp3

Um die Dateien noch nach Größe , Datum etc zu Sortieren klickt mit der rechten Maustaste in das Fenster und wählt „Sortieren nach“

Wen die Windows Suchfunktion zu langsam ist, sollte sich „Everything Search Engine“ (NTFS) anschauen, ein schlankes und sehr schnelles Tool. Info & Download > www.voidtools.com