Einstellung Ölpumpe/Gaszugverteiler am Roller – Piaggio

Vorweg: Trotz Orginal Einstellung am Vergaser meiner Piaggio Sfera NSL und aufgebohrten Luftfilter habe ich es nie wirklich geschafft ein ordentliches Zündkerzen Bild zu bekommen, es war immer zu Schwarz und etwas ölig. Die Tage ist mir dann noch aufgefallen das mein Auspuff am Austrittsrohr ölig ist. Im Standgas lief der Motor auch immer bisschen unruhig und etwas zu viel gequalmt hat er auch. Das war nun Grund genug für mich mal in der Richtung Ölgemisch weiter zuschauen.

Als erstes schaut man normal nach der Einstellung an der Ölpumpe, die im Kreis markierten Striche sollten fluchten. Die Einstellschraube befindet sich am Motorgehäuse. (Die mit dem Pfeil markierte Stelle interessiert uns hierbei nicht, die ist zum entlüften)

oelpumpe_zeichnung

Es ist übrigens nicht unbedingt nötig dazu die Verkleidung und den Variodeckel abzubauen, am Variodeckel ist vorne ein Gummipropfen an den meisten Piaggio Motoren den man raushebel kann. An die Einstellschraube kommt man auch dran, auch wenn es ein wenig fummelig ist.

img_0434

Als erstes kontrolliert man ob die Striche genau fluchten an der Ölpumpe, so wie auf dem ersten Bild zu sehen ist, dazu auch mal am Gas drehen und schauen das alles wieder in die richtige Position springt beim loslassen.

Nun lässt man den Motor an, kniet euch neben den Roller so das ihr Blick auf die Ölpumpe habt. Eine Hand habt ihr am Gasgriff. Nun dreht ihr den Gasgriff ganz langsam und nur minimal und beobachtet die Ölpumpe dabei, dabei achtet ihr genau auf die Drehzahl des Motors. Wenn ihr bemerkt das sich was an der Ölpumpe bewegt bevor die Drehzahl leicht ansteigt müsst ihr am Vergaser den Gaszug nachstellen. Räumt dazu euer Helmfach leer und Schraubt die „Serviceklappe“ unten ab. Nun habt ihr Zugriff zum Vergaser. Schiebt den Gummischutz der im Bild markiert ist zurück. Lösst die Konterschraube und stellt den Gaszug so nach das sich die Ölpumpe erst bewegt wenn auch die Drehzahl anfängt anzusteigen (Schraube meist raus). Wenn sich beim drehen am Gasgriff das Rad an der Ölpumpe bewegt sollte also gleichzeitig auch die Drehzahl am Motor ansteigen.

vergaser-gaszugeinstellung

 

Ich hoffe ich konnte helfen! Übernehme natürlich keine Haftung!

2 Gedanken zu „Einstellung Ölpumpe/Gaszugverteiler am Roller – Piaggio

  1. Björn Fanger

    Danke…. meine Karre is schon 20 Jahre alt ( Sfera NSL1T) BJ: 1993 und läuft wie am ersten Tag… Na ja hab auch schon viel Arbeit und Geld reingesteckt aber bei ner Vespa lohnt sich die Investition, die hat auch schon ca. 90.000 km runter und erst einmal Kurbelwelle und Lager neu, sie sieht auch nicht mehr so schön aus…… aber läuft!!!

    Gruss Björn

  2. Jason Artikelautor

    Hab auch ne Sfera! Roller schrauben is son kleines Hobby von mir, schau mal hier http://piaggio.teknobox.de ist aber noch nicht ganz fertig die Seite! Kommt hin und wieder was neues dazu oder wird verbessert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.